Curriculum Vitae

 

Lebenslauf Simon Ulrich Zühlke

 

 

PERSÖNLICHE ANGABEN

 

Name

Simon Ulrich Zühlke

 

Geburtsjahr und -ort

1977 in Schweinfurt, Deutschland

 

Staatsangehörigkeit

deutsch

 

Eltern

Dipl. Ing. Ulrich Zühlke, Architekt

Edel Zühlke, geb. Zirkel, Postbeamtin i.R.

 

Familienstand

verheiratet mit Dr. med. vet. Nina Zühlke (geb. Kuich), Tierärztin

 

Berufsausbildung

Bauzeichner (Hochbau)

 

Akademische Grade

Diplom Ingenieur für Architektur

Master of Science für Bau, Immobilien und Infrastruktur

Master of Business Administration in General Management

 

Interessen

Segeln, Reiten, Modellbau, Reisen, Literatur,

Computer-Wissenschaften, Kino, Zeichnen, Ahnenforschung

 

Wohnort

Frankfurt am Main

 

 

 

BERUFSAUSBILDUNG / STUDIUM

 

02/2005 bis 09/2006

Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU)

Otto Beisheim School of Management

Vallendar, Bundesrepublik Deutschland

Spiegel Uni Ranking 2006 (Deutschland): Platz 1,

Financial Times Global Ranking 2006: Platz 43

Fulltime MBA Program

Akkreditiert durch EQUIS, FIBAA und den deutschen Akkreditierungsrat

Internationale Module in / an:

Northwestern University - Kellog School of Management

Evanston, Vereinigte Staaten von Amerika

Economist Global Ranking 2006: Platz 1,

Financial Times Global Ranking 2006: Platz 7

China Europe International Business School (CEIBS)

Shanghai, Volksrepublik China

Economist Global Ranking 2006: Platz 65,

Financial Times Global Ranking 2006: Platz 34

Indian Institute of Management (IIMB)

Bangalore, Indien

Studieninhalte u.a.: General Management, Managerial Economics, Managerial Finance, International Business, World Economy, Marketing, Innovation Management, Accounting, Negotiations, Supply Chain Management, Purchasing, Information Management

Thesis: Supply Chain Risk Management

09/2006 Master of Business Administration (MBA)

in General Management

 

10/2002 bis 06/2004

Bauhaus-Universität Weimar

Weimar, Bundesrepublik Deutschland

Fachbereich Bauingenieurwesen

Studieninhalte u.a.: Facility Management, Public Private Partnership, Projektentwicklung, Immobilien- & Gesellschaftsrecht, Betriebswirtschaft, Risiko- und Chancenmanagement beim Funktionalvertrag, Bauen in Netzwerken, Moderne Kooperationsformen, Vertragsmanagement, Fabrikplanung

Masterarbeit: Projektmanagement von KMU im Ausland

06/2004 Master of Science (M.Sc.)

in Management für Bau, Immobilien, Infrastruktur 

 

09/1998 bis 08/2002

University of Applied Sciences Wuerzburg

Würzburg, Bundesrepublik Deutschland

Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen

Studieninhalte u.a.: Entwurf, Tragwerksplanung, Baukonstruktion, Bauabwicklung, Städtebau, Gestalten & Zeichnen, Architekturgeschichte, Bauinstandsetzung, Bauphysik, Bauchemie

Diplomarbeit: Entwurfsplanung Stadthalle Ebern

08/2002 Diplom Ingenieur (Dipl. Ing. FH) für Architektur

 

09/1995 bis 07/1997

Georg-Schäfer Berufsschule I für Techniker

Schweinfurt, Bundesrepublik Deutschland

Lehre zum Bauzeichner

07/1997 Bauzeichner (Hochbau)

 

 

 

BERUFSERFAHRUNG

 

01/2013 bis heute

Senior Consultant

2COM Immobilien Competence Consulting & Management GmbH & Co. KG

Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland

Tätigkeitsfelder u.a.: Neubauberatung, Strategieberatung, IT-Lösungen, FM-Benchmarking, Zertifizierungen, Prozessoptimierungen 

 

04/2008 bis 12/2012

Bereichsleiter bundesweiter Vertrieb

Geschäftsbereich Facility Management

der WISAG Service Holding GmbH & Co. KG

Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland

Tätigkeitsfelder u.a.: Präqualifikationen, Vergabeverfahren, Angebotskonzeption und Erstellung, Administration Best Practice Portal (BPP) & Entwicklung BPP 2.0 auf MOSS 2007, Bietergespräche, Vertragsverhandlungen, Projektmanagement, Prozessoptimierung, FM-Benchmarking (Entwicklung Benchmarktool)

 

09/2006 bis 04/2008

Assistent der Geschäftsführung

WISAG Service Holding GmbH & Co. KG

Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland

Tätigkeitsfelder u.a.: Unterstützung der Konzerngeschäftsführung (Konzerngröße 2008: 27.000 Mitarbeiter (davon Konzernsparte WISAG Gebäude- & Betriebstechnik: 2.000 Mitarbeiter), Umsatz: rund 1.000 Millionen Euro), Konzeptentwicklung und Umsetzung eines internetbasierten Best Practice Portals (BPP), Unterstützung der Vertriebsabteilung

 

06/2004 bis 02/2005

Architekt

Freie Mitarbeit im Architekturbüro Pollach

Schweinfurt, Bundesrepublik Deutschland

Tätigkeitsfelder u.a.: HOAI Leistungsphasen 1 bis 5

 

09/2003 bis 12/2003

Consultant (i.P.)

BGS Ingenieursozietät

Bhubaneshwar, Indien

Tätigkeitsfelder u.a.: Consultingleistungen zur Erstellung KfW-finanzierter Mehrzweck-Zyklone-Schutzbauten im Auftrag des indischen Roten Kreuzes, Dienststelle des Staates Orissa, in Kooperation mit der Katastrophenschutzbehörde Orissa, Indien

 

09/1997 bis 08/1998

Zivildienstleistender

Bayerisches Rotes Kreuz

Bad Neustadt, Bundesrepublik Deutschland

Einsatz überwiegend im Fahrdienst

 

09/1995 bis 07/1997

Auszubildender

Architekturbüro Reif

Unsleben, Bundesrepublik Deutschland

Bauzeichnerlehre

 

 

 

FÄHIGKEITEN

 

Sprachen

deutsch

Muttersprache

englisch

fließend

 

Führerscheine

Euro-Führerschein

Klassen B, C1, BE, C1E, CE, M und L

Sportbootführerschein See

inkl. Befreiung nach § 31 Abs. 1 Waffengesetz für pyrotechnische Signalwaffen

 

Computerkenntnisse

umfassende Computerkenntnisse

vertraut mit den gängigen Software-Systemen in den Bereichen Textverarbeitung, Bildbearbeitung, CAD, Webdesign und Programmierung, Grafikanwendungen wie z.B. Allplan FT, Corel Draw, Microsoft Power Point,

Microsoft Excel, Micrografx Publisher, Adobe Acrobat, Adobe Dreamweaver, Adobe Photoshop, Adobe Fireworks, Adobe Flash, Adobe Illustrator, Lotus Approach, etc.

 

Weiterbildungsmaßnahmen

laufende Weiterbildungsmaßnahmen; u.a.

Sprachkurs "Technisches Englisch",

Sicherheitstechnischer Grundlehrgang,

Seminar "Unternehmenssteuern in Deutschland",

Seminare des "WISAG Kompetenzhauses",

Seminar "Überzeugend präsentieren",

Seminar "Projektmanagement",

Managemententwicklungsprogramm "WISAG Gipfelstürmer"

 

 

WWW.SIMONZUEHLKE.DE © 2009-2013 • SIMON ULRICH ZÜHLKE • FRANKFURT AM MAIN

WWW.SIMONZUEHLKE.DE